Zum Inhalt springen

Aktuelles

Das Normale ...

ist, dass wir dreimal pro Woche abwechslungsreiche Menus für den Mittagstisch kochen: Am Montag für die Tagesschule mit 18 Kindern und zwei Betreuerinnen, am Dienstag und Donnerstag für die Tagesschule mit ca. 40 SchülerInnen und vier bis fünf Betreuerinnen, dazu auch für eine abwechselnde Anzahl Gäste des offenen Mittagstisches. So dürfen wir an diesen beiden Tagen immer über 50 Gäste bewirten. 

... und das Besondere

ist das 20-jährige Jubiläum des Mittagstisches Boll.

Am 31. Oktober 1996 starteten zehn Vechiger Frauen den Mittagstisch mit einem Essen pro Woche und durchschnittlich 16 Gästen. Wie er sich bis heute entwickelt hat, ist oben ersichtlich. Dieses runde Jubiläum feiern wir in der Woche vom 31. Oktober bis 4. November 2016. Dabei gibt es verschiedene Highlights, wie speziell beliebte Menus bei den drei Mittagessen, besondere Spiele während den Mittagspausen und zu guter Letzt am Freitagabend ein Spaghetti-Essen für geladene Gäste.

… das schon vorbei ist

Die Schülerinnen und Schüler haben die Jubiläumswoche genossen! Sie hatten keine Ämtli, d. h. sie mussten nicht die Tische decken und nicht abtrocknen in der Küche. Dafür konnten sie die attraktive Kugelbahn – extra für diese Woche gemietet – in Beschlag nehmen und versuchen, die Kugeln durch und über alle Hindernisse ringsum zu befördern. Das schöne Wetter hat das draussen sein angenehm gemacht.

Für die Erwachsenen war der Freitagabend. Zum Spaghetti-Essen sind ca. 80 Personen, Kinder und Erwachsene, gekommen. Der Gemeinderat Vechigen und der Bezirksrat des EGW waren fast vollzählig bei unserem Fest dabei. Wir danken allen Gästen für den gemütlichen Abend! 

Und nun freuen wir uns auf die nächste Zeit mit vielen zufriedenen Gästen beim offenen Mittagstisch!

Bilder